Tom Wishon Golf Technology ist einer der bedeutendsten Hersteller von Golf Komponenten. Das Unternehmen ist im Bundesstaat Colorado, USA zu Hause.

Tom ist der Designer von über 50 Weltneuheiten. Seine Produkte haben auf den diversen Pro-Touren bedeutende Titel geholt. Er hat technologische Entwicklungen geprägt, sowie unzählige Auszeichnungen erhalten. Dazu hat er mehrere Bücher über Golftechnik und Schlägerbau verfasst, die eine Referenz in der Golfwelt sind. 

Die Produktepalette umfasst eine grosse Anzahl von Driver, Fairwaywoods, Hybrids, Eisen, Wedges und Putter, sowie eine ganze Reihe von Shafts.

Somit ist für jeden Golfer und Golferin die optimale Ausrüstung zu finden.


http://www.wishongolf.com




Driver



Der 919THI ist ein Driver für alle Spielstärken. Lie und Face Angle können durch Biegung angepasst werden. Er ist für Rechtshänder in schwarz in den Lofts 9.0°, 11.0°, 13.0° und 15.0° und für Linkshänder in den Lofts 9.0°, 11.0° und 13.0° erhältlich. Zudem gibt es für Hoocker ein 10.5° Draw Bias Plus und für Slicer ein 11.0° Offset.


Der 519SHPR mit einem Volumen von 520 cm3 und einem nach vorne positionierten Schwerpunkt ermöglicht den Ball zu bearbeiten und so eine durchdringende Flugbahn mit tiefen Spin zu erreichen. Er ist für Rechtshänder mit den Lofts von 9° und 11° erhältlich. Diese Konstruktion mit 40 cm3 weniger als die herkömmlichen Drivers ist eher für die sportlichen Golfer geeignet.




Faiwaywoods



Das 929 HS für alle Spielstärken geeignet. Die verwendeten Materialien erlauben eine Biegung zum anpassen von Lie und Face Angle. Es ist nur für Rechtshänder in den Lofts 12.0°, 14.0°, 16.5°, 18.0° und 21.0° erhältlich.


Das PF365 ist ein Fairwaywood mit progressiven Volumen, d.h. die tiefen Lofts sind grösser als die Hohen. Es ist für Rechtshänder in den Lofts 15°, 16.5°, 18°, 21° und 24.5° erhältlich.


Das 915 F/H ist sowohl Hybrid wie auch Fairwayholz. Die breite Sohle macht es zu einem sehr verzeihenden Kopf und bietet jedem Golfer eine optimale Lösung. Es ist in nur für Rechtshänder in den Lofts 21.0° und 24.0° erhältlich.



Hybrid/Rescue



Das 318 RS ist ein klassisch designtes Hybrid mit zwei Führungsschienen, die ein besseres gleiten durch das Grass erlauben . Die Schlagfläche ist dünner gestaltet und ergibt somit einen besseren Smash Factor. Es ist für Rechtshänder in den Lofts 22°, 25° und 28° und für Linkshänder im Loft 25° erhältlich.


Das 775 HS mit Thin, High COR, High Strength HS300 Steel Alloy Face bringt mehr Ballgeschwindigkeit für grössere Länge durch ein high COR design. Breite Sohle für optimalen Bodenkontakt auf dem Fairway und im Rough. Erhältlich für Rechtshänder in den Lofts 18°, 21°, 24° 27° und 31°.




Eisen



Die 565 MC Forged Irons sind als Cavity  Back konzipiert. Sie eignen sich gut für mittlere bis tiefe Handicaps. Sie haben eine mittelbreite Sohle mit einer leicht abgerundete Vorderkante, was sehr verzeihend wirkt. Sie sind nur für Rechtshänder in den Lofts 3 bis 9, PW und AW erhältlich.


Die 575 MMC Forged Irons können miteinander als progressive Cavity  und Muscleback kombiniert werden. So können die langen Eisen als Cavity gewählt werden und die Kurzen als Muscleback (Blade ähnlich). Sie sind nur für Rechtshänder in den Lofts 3 bis 9, PW und AW erhältlich.


Die 771 CSI Forged Irons sind als Cavity  Back konzipiert. Die geschmiedete Frontplatte ist in einem gegossenen Rahmen eingeschweisst. Diese Konstruktion ermöglicht den maximalen COR von 0.83 (wie bei Drivern) zu erreichen und somit die weitesten Längen. Sie eignen sich gut für hohe bis tiefe Handicaps. Sie sind für Rechts- und Linkshänder in den Lofts 5 bis 9 und PW erhältlich. Für Rechtshänder auch als Nr. 4 und AW erhältlich.


Die 979 SS gegossenen Eisen sind als progressive Cavity  Back konzipiert. Sie eignen sich gut für hohe bis mittlere Handicaps. Sie haben eine variable  Sohlenbreite mit einer leicht abgerundete Vorderkante und einem angemessenen Offset, was sehr verzeihend wirkt. Sie sind nur für Rechts- und Linkshänder in den Lofts 4 bis 9 und PW erhältlich. Für Rechtshänder sind sie zudem in den Lofts 3, AW und SW erhältlich.


Die 989CLA (Custom Length Assembly) haben ein leichteres Kopfgeweicht, was ein breiteres Einsatzgebiet (Schaftlänge) ermöglicht. Die Köpfe sind in ihrer Höhe unterschiedlich konzipiert, was eine bessere Positionierung des Schwerpunkts ermöglich. Die Sole ist so konzipiert, dass diese Eisen auf allen Bodenbeschaffenheiten (hart, weich, hohes Grass, tief geschnittenes Gras) sehr gut spielbar sind. Sie sind für Rechtshänder in den Lofts 4 bis 9, PW und AW erhältlich


Die Di595 sind typische Dring Irons. Sie sind eine Alternative zu Hybrids oder kurze Fairwayhölzer für Spieler welche das Eisenspiel bevorzugen. Sie sind für Rechtshänder in den Lofts 18° und 21° erhältlich.



Single Length



Das EQ1-NX Single Length Set mit gleich langen Shäfte über alle Eisen, gleicher MOI, gleiches Gesamtgeweicht, gleiches Kopfgewicht und gleicher Balancepoint ermöglicht eine gleiches Setup (Ansprechposition) und eine gleiche Schwungebene über alle Eisen, Hybrids und Hölzer. Somit erzeugt man eine höhere Konsistenz und Präzision mit gleichen Längen wie bei einem konventionellen Set. Erhältlich für Rechtshänder für die Eisen in den Lofts 5 bis 9, PW, GW und SW. Dazu gibt es 3 Hybrids in den Loft 20°, 24° und 28°. Die Fairwayhölzer mit den Lofts 15°, 17°, 19° und 21° können sowohl als Single Length gebaut werden als auch in den konventionellen Längen.




Wedges



Die PCF Micro Tour Wedges haben ein klassisches Wedge Design. Durch die Micro Groove Scorelines erzeugt man den höchst möglichen Spinn. Beim öffnen der Schlagfläche bleibt dir  Vorderkannte tief, da der Bounce beim Absatz entsprechend korrigiert ist. Für Rechtshänder sind sie in den Lofts 52°, 56° und 60° erhältlich und für Linkshänder nur im Loft 56°.


Die PCF Micro WS Wedges haben ein Design mit einer extra breiten Sohle. Damit ist ein Gleiten durch den Sand und das hohe Grass viel einfacher. Durch die Micro Groove Scorelines erzeugt man den höchst möglichen Spinn. Beim öffnen der Schlagfläche bleibt dir  Vorderkannte tief, da der Bounce beim Absatz entsprechend korrigiert ist. Für Rechtshänder sind sie in den Lofts 55° und 60° erhältlich und für Linkshänder nur im Loft 55°.





Putter



Der CB-1 ist ein oversize Model. Er ermöglicht ein gutes Ausrichten und hat ein hoher MOI (reduziert das Verdrehen).Er ist als open cavity design gestaltet und für Rechts- und Linkshänder erhältlich.


Der CB-2 ist als open cavity design gestaltet. Er hat entsprechende Ausrichtungsmöglichkeiten. Nur für Rechtshänder.


Der CB-3 ist als open cavity design gestaltet. Er hat entsprechende Ausrichtungsmöglichkeiten. Für Rechts- und Linkshänder.


Der CB-4 ist als open cavity design gestaltet. Er hat entsprechende Ausrichtungsmöglichkeiten. Er hat ein höheres Kopfgewicht als die anderen Modelle. Nur für Rechtshänder.




Shaft



Die S2S White Shäfte sind für Eisen und Hölzer erhältlich. Sie eignen sich für eine breite Palette von Golfern. Sie sind in den Flex A, R und S erhältlich und somit für Driverkopfgeschwindigkeiten von 60mph bis 100mph und Eisenkopfgeschwindigkeiten von 55 mph bis 85 mph. Das Gewicht des Wood-Shaft liegt bei 59gr (A) bis 63gr (S).


Die S2S Red Shäfte sind für Eisen und Hölzer erhältlich. Sie eignen sich für bessere Golfer mit einer besonderen Konstruktion mit stiff but, soft Center und stiff tip. Dies ermöglicht eine bessere Kontrolle mit einer soliden aber auch weichen Rückmeldung. Sie sind in den Flex R und S erhältlich und somit für Driverkopf-Geschwindigkeiten von 85mph bis 110mph und Eisenkopfgeschwindigkeiten von 75 mph bis 95 mph. Das Gewicht des Wood-Shaft liegt bei 61gr (R) und 62gr (S) sowie bei 101gr (R) und 1067gr (S) für den Eisenshaft.


Die S2S Black Shäfte sind für  Hölzer mit 65gr oder 85gr erhältlich und für Eisen nur mit 85gr. Sie eignen sich für bessere Golfer mit einem eher aggressiven Swing. Sie sind in den Flexes R, S und X (Hölzer) und nur in R und S (Eisen) erhältlich und somit für Driverkopfgeschwindigkeiten von 85mph bis 120mph und Eisenkopfgeschwindigkeiten von 65 mph bis 85 mph. Das Gewicht des Wood-Shaft liegt bei 61gr (R und S) oder 81gr (R, S und  X) sowie bei 85gr für den Eisenshaft.


Die S2S Blue Shäfte sind nur für  Hölzer mit 45gr oder 55gr erhältlich. Sie eignen sich für alle Golfer. Sie sind in den Flex L und A mit 45gr und nur in R und S mit 55gr erhältlich und somit für Driverkopf-Geschwindigkeiten von 45mph bis 75mph für den leichteren Shaft und von 80 mph bis 100mph für den Schwereren.